E-Mail 'Gastbeitrag
Keusch und reich
Warum die katholische Kirche am Zölibat festhält' To A Friend


Warning: Illegal string offset 'yourname' in /www/htdocs/w007ea6c/wordpress/wp-content/plugins/wp-email/wp-email.php on line 1170

Warning: Illegal string offset 'youremail' in /www/htdocs/w007ea6c/wordpress/wp-content/plugins/wp-email/wp-email.php on line 1176

Email a copy of 'Gastbeitrag
Keusch und reich
Warum die katholische Kirche am Zölibat festhält'
to a friend

* Required Field






Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.



Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.


E-Mail Image Verification

Loading ... Loading ...

Eine Antwort auf „Gastbeitrag
Keusch und reich
Warum die katholische Kirche am Zölibat festhält

  1. Witzig! Seit wann ist Paulus der Gründer der Kirche? Wahrscheinlich – ich habe den Blog nur ‘überflogen’ – gäbe es noch manch so komische Aussage zu finden. Jedenfalls ist Jesus der Gründer seiner Kirche: ‘Auf diesen Felsen will ich meine Kirche bauen. Die Pforten der Hölle werden sie nicht überwältigen.’ Derzeit scheint die Hölle kräftig am Werk zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.