Suchergebnisse:

Niedrigzinspolitik schrumpft traditionelles Bankgeschäft

Von Juliane Gerstenberger und Gunther Schnabl am 25. März 2014

Die Europäische Zentralbank denkt über weitere Zinssenkungen nach, von derzeit 0,25% beim Hauptrefinanzierungssatz auf nahe Null. Sie setzt entschlossen ihre Politik des billigen Geldes fort. Zinserhöhungen und ein Ausstieg aus der ungewöhnlichen geldpolitischen Lockerung sind auf absehbare Zeit nicht in Sicht. Inzwischen dürfte unbestritten sein, dass die sehr expansive Geldpolitik vornehmlich der Stabilisierung der Finanzmärkte […]

Junge Autoren

">
Junge Autoren
Von Klaus Gründler am 11. Juni 2011

Adrian Amelung Dipl. Volkswirt Adrian Amelung ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln. Christine Arentz Dipl. Volkswirtin Christine Arentz ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln. Oliver Arentz Dr. Oliver Arentz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und stellvertretender Geschäftsführer am Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu […]