Wie „ökonomistisch“ ist die Mainstream-Ökonomik wirklich?
Eine Antwort auf Ulrich Thielemann

Ulrich Thielemann hat auf meinen Beitrag zu seinem Memorandum Für eine Erneuerung der Ökonomie eine prompte Replik veröffentlicht. Meine Antwort darauf hat, gerade an den zeitlichen Maßstäben des Internet gemessen, sträflich lange auf sich warten lassen – dafür bitte ich um Entschuldigung. Ich glaube, daß es sinnvoll ist, die methodische und die praktische Ebene getrennt zu diskutieren.

„Wie „ökonomistisch“ ist die Mainstream-Ökonomik wirklich?
Eine Antwort auf Ulrich Thielemann
weiterlesen