Archiv der Kategorie 'Deflationäres'

Gastbeitrag
Achterbahnfahrt mit dem Bitcoin

Dienstag, den 28. Februar 2017

Die virtuelle Währung Bitcoin macht seit Wochen Schlagzeilen. Der Grund ist – wie schon oft zuvor – die rasante Kursentwicklung. Zunächst war der Preis eines Bitcoin zwischen Anfang Dezember 2016 und Anfang Januar 2017 von 706 Euro auf 1 043 Euro in der Spitze gestiegen. Das entspricht einem Plus von fast 50 Prozent. Innerhalb weniger Tage folgten […]

Deflation and Monetary Expansion in the Eurozone

Montag, den 25. Juli 2016

The current annual rate of inflation in the eurozone is 0.1 per cent, and the core inflation rate is about one per cent. Seven member states experience some deflation.There is nothing wrong with that.

Deflation in der Euro-Zone
Problem oder Phantom?

Dienstag, den 31. März 2015

„If markets don’t work, have government intervene. If government intervention doesn’t work, have government intervene further.” (Jeff Hummel) Die Deflation hat Europa fest im Griff. Das glauben zumindest Mario Draghi und die EZB. Deflation ist nicht mehr als ein Gespenst. Davon sind Jens Weidmann und die Deutsche Bundesbank überzeugt. Tatsächlich ist die Inflationsrate für die […]

Übertriebene Deflationssorge

Samstag, den 7. Februar 2015

„Die Inflation kommt nicht über uns als ein Fluch oder als ein tragisches Geschick; sie wird immer durch eine leichtfertige oder sogar verbrecherische Politik hervorgerufen.“ (Ludwig Erhard (2009 [1957]) Im Euroraum geht die Deflationssorge um – befördert durch den jüngsten Rückgang der Konsumentenpreise: Im Dezember 2014 fielen sie um 0,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Doch […]