Ökonomie in BildernGesucht: Fachkräfte für Deutschland

540.000 Fachkräfte fehlen in Deutschland. Tendenz steigend. Der Grund: die demografische Entwicklung. Gerade beginnen die geburtenstarken Jahrgänge in Rente zu gehen. Das Problem wird in den kommenden Jahren also zunehmen. Was helfen könnte: Migration in den deutschen Arbeitsmarkt. Aktuell kommen jährlich und netto rund 100.000 Menschen in den hiesigen Arbeitsmarkt. Damit das Erwerbspotenzial konstant bleiben könnte, müssten es aber jedes Jahr 400.000 sein. Die Wirtschaftsweise Monika Schnitzer hat deshalb “dringend eine Willkommenskultur“ für Deutschland angemahnt. (Text und Foto: Strolling Economist

The Strolling Economist
Letzte Artikel von The Strolling Economist (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert